Logo NMS1 Schladming

Was ist Schulsozialarbeit?

  • Gespräche mit und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, z.B.
    • beraten,
    • zuhören,
    • begleiten zu anderen Einrichtungen.
  • Kooperation mit LehrerInnen, z. B.
    • fachlicher und persönlicher Austausch,
    • Unterstützung,
    • Mitgestaltung von Schul- und Unterrichtsprojekten.
  • Angebote für Eltern, z. B.
    • Beratung bei familiären Schwierigkeiten,
    • Informationsweitergabe.
  • Vernetzungs- und Gemeinwesenarbeit, z. B.
    • Kontaktaufnahme mit anderen sozialen Einrichtungen,
    • Öffentlichkeitsarbeit über Gemeindezeitungen.

Die SchulsozialarbeiterInnen beraten, begleiten und unterstützen alle SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern bei allen Anliegen, Fragen und Problemen. Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot. Alle stattfindenden Gespräche werden vertraulich behandelt.

Weitere Informationen über unser Angebot bzw. unsere Einrichtungen können Sie auch unserer Homepage – www.verein-avalon.at – entnehmen.

Schulsozialarbeit – Bildungsregion Liezen

Video:

Ich möchte mich gerne bei Ihnen vorstellen:

Elisabeth Rechberger - Schulsozialdienst NMS1 Schladming
Elisabeth Rechberger

Mein Name ist Elisabeth Rechberger, BA und ich bin seit September 2014 bei Avalon – Verein für soziales Engagement als Schulsozialarbeiterin tätig. Ich habe das Bachelorstudium der „Sozialen Arbeit“ an der Fachhochschule Kärnten 2014 abgeschlossen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0676/ 840 830 311

 

Erreichbarkeit an der Schule:

Montag von 7.35 bis 10.45 Uhr und Donnerstag von 08.15 bis 11.45 Uhr an der NMS 1 Schladming anwesend - sowie nach individueller Vereinbarung! 

Sie erreichen mich:

Sie erreichen mich von Montag bis Freitag per Telefon: 0676/ 840 830 311 oder E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Webangebot: